21.08.2017 15:17

Mitglied werden

Category: Von und über natureplus

Seit der Satzungsänderung können nun auch Einzelpersonen Mitglied im natureplus e.V. werden. Nun werden engagierte Mitstreiter gesucht.

Auf der Mitgliederversammlung des natureplus e.V. am 8. Mai in Berlin wurde eine umfassende Satzungsänderung beschlossen, seit August ist die neue Satzung (nachzulesen auf unserer Homepage unter "Organisationsaufbau") vom Gericht eingetragen. Die wichtigsten Änderungen auf einen Blick: Der wirtschaftliche Geschäftsbetrieb "Vergabe des natureplus-Qualitätszeichens" (Zertifizierung) ist komplett, mitsamt allen dazu notwendigen Prüfungen und Gutachten, aus dem Tätigkeitsbereich des natureplus e.V. herausgenommen. Dieser Zertifizierungsbetrieb wird künftig von der neu gegründeten natureplus institute SCE Genossenschaft übernommen. Die Betriebsübernahme soll zum 1.10.2017 erfolgen.

Verein wird zur Umweltorganisation

Der Verein wird sich künftig ausschließlich mit folgenden Aufgaben beschäftigen:

  • Förderung von Nachhaltigkeit, Umwelt- und Gesundheitsschutz im Bauwesen.
  • Wissenschaftliche Forschung im Bezug auf die Entwicklung von Kriterien und Prüfmethoden, um Bauprodukte und Einrichtungsgegenstände in Bezug auf ihre Nachhaltigkeitseigenschaften zu bewerten.
  • Verbraucherberatung, Information und Aufklärung auf dem Gebiet der Nachhaltigkeit im Bauwesen mittels Datenbanken, Publikationen, Informationsveranstaltungen, Weiterbildungen etc.
  • Entwicklung und Förderung von Umweltzeichen und Gütesiegeln für nachhaltige Bauprodukte, Baustoffe und Einrichtungsgegenstände, national und international.

Der natureplus e.V. wird also künftig viel mehr als bisher als gemeinnützige NGO in die (Fach-)Öffentlichkeit hineinwirken, die Vernetzung mit unseren Partnern im In- und Ausland verstärken, sich in die gesellschaftliche Debatte um die Zukunft des Bauens einmischen und sich auch politisch für Nachhaltigkeit im Bauwesen stark machen. Das geht nicht allein mit einer Handvoll hauptamtlicher Mitarbeiter, das geht nur mit Hilfe von zahlreichen aktiven Mitgliedern.

Engagierte Mitglieder gesucht

Deshalb wurde die Satzung auch an einem weiteren Punkt geändert: Ab sofort können auch engagierte Einzelpersonen Mitglied im natureplus Verein werden, bisher war das nur Firmen und Institutionen gestattet. Für einen Jahresbeitrag von nur 100 Euro können Sie sich und Ihre Ideen einbringen in die Transformation des Bauwesens in Richtung Klimaschutz, Wohngesundheit und Nachhaltigkeit - egal, was Ihr Chef dazu sagt. Hier können Sie Ihr Fachwissen und Ihre berufliche Qualifikation in eine sehr spezialisierte und damit effektive Organisation einbringen und die Weichen stellen, dass längst vorhandene Erkenntnisse auch bei den Verantwortlichen ankommen, dass gute alternative Produkte und Bauweisen aus der Nische in die gesellschaftliche Realität finden. 

Mit der schrittweisen Einrichtung von nationalen Untergliederungen werden wir angepasste Strategien entwickeln, wie man das nachhaltige Bauen und das Label natureplus in den einzelnen Ländern Europas weiter voranbringen kann. Ab dem kommenden Jahr 2018 soll natureplus e.V. dann auch offiziell als gemeinnütziger Verein anerkannt sein. Damit werden - zumindest in Deutschland - Mitgliedsbeiträge und Spenden steuerlich begünstigt.

Deshalb: Werden Sie Mitglied im natureplus e.V.!

Antragsformular:


News

22.09.2017 Become a member !

Since the statute amendment, individuals can now become members of natureplus e.V too. We’re currently looking for committed fellow contributors.[more]

[more]
Category: Von und über natureplus

15.09.2017 VIBE Eco*Bouwforum

VIBE Netwerkevent Eco*Bouwforum, Thema: "Wegwijs in de milieu-impact van bouwmaterialen" @ EcoWonen, Antwerpen, 30 september @ 10:00 - 12:30[more]

[more]
Category: Termine
Displaying results ###SPAN_BEGIN###%s to %s out of ###SPAN_BEGIN###%s
<< First < Previous 1-2 3-4 5-6 7-8 9-10 11-12 13-14 Next > Last >>

 

ADVERTISMENT