31.03.2017 14:58

natureplus im Wandel

Category: Von und über natureplus

Am 8. Mai 2017 findet in Berlin eine Mitgliederversammlung von natureplus statt, die eine neue Ära des internationalen Vereins einleiten wird.

Die Jahreshauptversammlung des natureplus e.V. am Montag, den 8. Mai 2017 ab 10:00 Uhr im traditionsreichen Hotel Albrechtshof in Berlin, wird eine Zäsur in der Geschichte des Internationalen Vereins für zukunftsfähiges Bauen und Wohnen darstellen. Denn nach der erfolgten Ausgliederung des Wirtschaftsbetriebs Produktzertifizierung in das genossenschaftlich organisierte natureplus institute SCE wird sich der natureplus e.V. eine neue Satzung geben und neue Ziele setzen. Es geht jetzt nicht mehr in erster Linie um das natureplus-Umweltzeichen, dessen Vergabe nun in die Hände des Instituts gelegt wurde, sondern um die Verbraucher- und Umweltberatung im Baustoffbereich sowie um die Erarbeitung der wissenschaftlichen Grundlagen.

natureplus wird Umweltorganisation

Der natureplus e.V. versteht sich fortan als Umwelt- und Verbraucherorganisation und strebt die Anerkennung der Gemeinnützigkeit an. Durch die Werbung zahlreicher neuer Mitglieder, durch Information und Aufklärung will man sich für die Ziele Klimaschutz, Wohngesundheit und Nachhaltigkeit stark machen. Dies soll auch durch eine noch stärkere europäische Ausrichtung und die beabsichtigte Gründung von Landesverbänden in einigen Ländern, in denen der Verein schon jetzt vertreten ist, vorangetrieben werden.

Gastrednerinnen

Einleitend zu der Versammlung in Berlin werden einige Gastredner/innen mit ihren Beiträgen vor allem die Ressourcenfrage als neue große Herausforderung für die Bauwirtschaft thematisieren:

Vom aktuellen EU-Forschungsprojekt "Buildings as Material Banks (BAMB)" wird Frau Jenny Pfau von der EPEA GmbH (Cradle to Cradle) berichten, von der Deutschen Umwelthilfe wird ein/e Vertreter/in von dem gemeinsam verfolgten Projekt berichten, das Dämmstoffen aus nachwachsenden Rohstoffen zu mehr Marktbedeutung verhelfen soll und Herr Yannick Bernhard von thinkstep wird uns aktuelle Erkenntnisse über die Ökobilanzen von Biokunststoffen präsentieren.

Interessenten können als Gäste zu der Mitgliederversammlung zugelassen werden. Anmeldung bitte unter info@natureplus.org


News

13.11.2009 Studiedag Ecopolis-Vlaanderen, voor duurzame steden

Het project ‘Ecopolis-Vlaanderen’ loopt ten einde. VIBE en de ecopolis-experts stellen de resultaten voor op een Studiedag "Ecopolis, voor ecologische en sociale ruimtelijke planning, projecten en initiatieven". [more]

[more]
Category: Mitglieder und Partner

06.11.2009 Wienerberger premier producteur certifié en France

Les briques Porotherm Monomur de Wienerberger certifiées natureplus au salon BATIMAT 2009 de Paris.[more]

[more]
Category: Von und über natureplus
Displaying results ###SPAN_BEGIN###%s to %s out of ###SPAN_BEGIN###%s

 

ADVERTISMENT